Beitragseinreichung

Elektronische Beitragseinreichung

Bitte senden Sie Ihre Einreichungen an folgende Mail-Adresse: CCJ-Redaktion@hs-osnabrueck.de

 

Richtlinien für Autor/innen

Gliederung

  • Die erste Seite sollte einen aussagekräftigen Titel sowie eine Zusammenfassung (Abstract, max. 250 Wörter) und bis zu 6 Schlagwörter (key words) enthalten, sodass der Text bei einer Suche schnell gefunden werden kann.
  • Das Abstract sollte beschreiben: (1) das Thema des Aufsatzes, möglichst in einem Satz, (2) den Zweck, die These, Konzept und Reichweite des Aufsatzes, (3) einen knappen Überblick über die Daten- und Literaturquellen, und (4) Fazit, Empfehlungen und Konsequenzen/Implikationen für die Praxis oder Forschung.
  • Das Abstract muss einmal auf Deutsch und einmal auf Englisch formuliert werden. (Bei einem englischsprachigen Text nicht deutschsprachiger Autoren wird die Redaktion das Abstract ins Deutsche übersetzen)
  • Der Text hat eine Einleitung, einen Hauptteil und einen Schlussteil (Schlussfolgerungen, Konklusion, Fazit) sowie am Ende ein Quellenverzeichnis. Zusätzliche Abbildungen oder Tabellen können einen Anhang bilden.

 

Allgemeine Formatierung des Dokuments

  • Einreichung des Textes geschieht zunächst per E-Mail im Anhang als Word-Dokument (.doc/.docx) oder als OpenOffice-Dokument (.odt) ein.
  • Verwenden Sie Zwischenüberschriften, aber möglichst nicht mehr als zwei Gliederungsebenen. Bei längeren Artikeln ist eine Nummerierung der Abschnitte sinnvoll.
  • Ein Aufsatz sollte zwischen 8.000 und 12.000 Zeichen haben.
  • Ein Essay oder Interview ca. 4.000 Zeichen
  • Der Text sollte keine speziellen Textformatierungen enthalten (z.B. Tabs, Formatvorlagen usw.).
  • Schriftart: Verdana 10 Punkt; Titel in 12 Punkt.
  • Zeilen: Bitte 1,5-zeilig.
  • Satz: Blocksatz, außer Abstract: linksbündiger Flattersatz.
  • Hervorhebungen von Worten oder Passagen bitte in Kursivschrift (nicht fett oder unterstrichen).
  • Sie können Listen mit Spiegelstrichen („bullet points“) und Ziffern verwenden.
  • Bilder, Grafiken, Tabellen: Sie können Abbildungen in den Text einfügen. Sie müssen aber gemeinfrei sein (Quellenangabe!), oder Sie müssen Ihre eigenen Rechte an der Abbildung nachweisen.
     
  • Für besondere Hervorhebungen im Corporate Design des Journals (von z.B. Zitaten, Tabellen, Aufzählungen o.ä.) bitte an entsprechender Stelle eine Markierung/ ein Kommentar setzen.   

 

Beleg- und Zitationsstandard

  • Alle Quellen müssen mit vollständigen bibliographischen Angaben belegt werden – auch Internetquellen (einfache URLs sind nicht ausreichend).
  • Quellenverzeichnis: nur Quellen, die im Text tatsächlich verwendet (also zitiert) werden – nicht aber Quellen, die Sie nur konsultiert haben.
  • Verwenden Sie für Quellenbelege weder Fußnoten noch Endnoten! (Fußnoten bitte nur für kurze inhaltliche Erläuterungen benutzen.)
  • Stattdessen werden Kurzbelege im Text (Beispiel: Schmidt, 2010, S. 14) und Vollbelege (mit vollständigen bibliographischen Angaben) im Quellenverzeichnis verwendet.
  • Das Zitationssystem ist APA (American Psychological Association, 6th ed.). Informationen und Anleitungen finden Sie unter www.apastyle.org

 

Checkliste für Beitragseinreichungen

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.

  1. Der Beitrag ist bisher unveröffentlicht und wurde auch keiner anderen Zeitschrift vorgelegt (andernfalls ist eine Erklärung in "Kommentare für die Redaktion" beigefügt).
  2. Die Datei liegt im Format Microsoft Word, RTF oder WordPerfect vor.
  3. Soweit möglich, wurden den Literaturangaben URLs beigefügt.
  4. Der Text folgt den stilistischen und bibliografischen Vorgaben in Richtlinien für Autor/innen (s.o.)
 

Schutz persönlicher Daten

Namen und E-Mail-Adressen, die auf den Webseiten der Zeitschrift eingegeben werden, werden ausschließlich zu den angegebenen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.